Kulturverein Piberstein da ist was los

Besichtigung Burg Piberstein

Von 20. Mai bis 8. Oktober ist bei Schönwetter die Burg Piberstein
an SONNTAGEN von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Bicolore

17. Juni 2016, 20 Uhr

Konzert Ensemble Bicolore "Catch me if you can"

0287a28251

Klassisches Saxophon und Klavier - ein Ensemble mit „2 Farben“

Dieser Cocktail wird gemixt mit außergewöhnlichen Zutaten, die nur in der Kombination der beiden Profimusiker zur Geltung kommen und zu einem weichen Abgang am Gaumen und einem Prickeln in der Magengrube führen werden.

Sie hören Geradliniges, Schräges und Unkonventionelles. Man könnte auch sagen Barockes, Zeitgenössisches und Romantisches. Noch besser ausgedrückt wäre  vermutlich Süßes, Bitteres und Zartes.

Aber bitte Vorsicht, dieses Konzert macht womöglich süchtig nach klassischem Saxophonklang!

 

ENSEMBLE BICOLORE, das sind Harald Müller und Clemens Kudla, ein Duo, das sich zur Aufgabe gemacht hat, das klassische Saxophon und seine vielen Facetten und Kombinationsmöglichkeiten insbesondere mit dem Klavier einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

Dabei präsentiert sich das Ensemble überaus flexibel. Einerseits durch das Einsetzen der gesamten Saxophonfamilie, andererseits durch Projekte mit anderen Kunstrichtungen.

 www.bicolore.net 

Eintritt € 15.-, erm. €12.-

 

VS Helfenberg

19. Juni 2016, 16 Uhr

VS Helfenberg - ein bunter Nachmittag

Leitung: Ursula Kastner

vshelfenberg.eduhi.at

Stelzhamma

1. Juli 2016, 20 Uhr

Konzert "Stelzhamma"

Stelzhamma04winzig

Alte und traditionelle oberösterreichische Volkslieder im Jazzkontext

H.G. Gutternigg (Tuba), Günter Wagner(Akkordeon),Ewald Zach (Drums), Karlheinz Schmid (Sax). 

 

www.stelzhamma.com

 

New Ohr Linz

23. Juli 2016, 20 Uhr

Konzert "New Ohr Linz"

start

"NEW OHR LINZ" ist ein Sextett, das Dixieland zelebriert, so frisch als sei er gerade geboren. Das Feeling beim Konzert, das zwischen New Orleans, Chicago, dem Balkan und letztendlich sogar der Wachau angesiedelt ist, ist unvergleichlich und ein besonderes Erlebnis.

 

www.newohrlinz.at

 

We are Women

Samstag, 13. August 2016, 20 Uhr
"We are Women" - Duette für Sopran und Alt im Wandel der Zeit

Porträt BarbaraWolfmayr1  Regina Nopp Foto        F Hoefer.jpg   

Barbara Wolfmayr
Alt

Regina Nopp
Klavier
Tanja Höfer
Sopran
 

Die Künstlerinnen präsentieren an diesem Abend ausschließlich Duette für zwei Frauenstimmen aus verschiedenen Jahrhunderten. Namensgebend für das Konzert ist ein Duett mit dem Titel We are Women aus der Operette Candide von Leonard Bernstein, das Teil des Programms ist.
Der Titel dieses Konzerts verweist aber auch auf die rein weibliche Besetzung dieses Abends, insbesondere da es im Barock üblich war, die Oberstimmen mit Kastraten, Falsettisten oder Knabenstimmen zu besetzen und Frauen auf der Konzert- und Opernbühne nur wenig präsent waren. 
Zu hören sind an diesem Abend Werke von barocken Meistern, von Vertretern des romantischen Kunstlieds, Auszüge aus Klänge aus Mähren von A. Dvorak und Highlights aus Oper und Operette des 19. und 20. Jahrhunderts in insgesamt fünf verschiedenen Sprachen.  

Unterkategorien

Copyright © Kulturverein Piberstein 2017

Template by Joomla 2.5 Templates