Kulturverein Piberstein da ist was los

goddess

Freitag, 7. Juli 2017, 20 Uhr: Doppelkonzert

20 Uhr: Goddess Limax Black

goddess

Die Band bewegt sich im Spektrum von Rock, Noise und Doom. Die Musiker spannen den Bogen zwischen Melancholie und Übermut, Minimalismus und Opulenz, Ruhe und Lärm.

Dominik Gruber (Git), Philipp Finster (E- Bass, Komposition), Jakob Eckerstorfer (Drums)

https://goddesslimaxblack.bandcamp.com/releases

 

 

21 Uhr: Trio 162- Jazz

stöbich

Harmonik und Rhythmik des traditionellen Jazz mit Einflüssen aus Klassik und Moderne, gewürzt mit Elementen der freien Improvisation.

Edwin Stöbich (Git, Synth., Komposition), Wolfgang Huala  (E-Bass, Kontrabass, Komposition),Fredi Pröll  (Schlagzeug)

 

Copyright © Kulturverein Piberstein 2017

Template by Joomla 2.5 Templates